Direkt springen zu 1. Inhalt, 2. Hauptnavigation

Datenschutz (Privacy)

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst.

1. Gegenstand

Gegenstand dieser Erklärung ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung bzw. Verwendung personenbezogener Daten, die wir, die BSR-Finanzmarketing, Versicherungs-Mehrfachagentur, Klaus Rode (nachfolgend PFERDEPOLICE genannt) unter pferdepolice.de erheben, wenn Sie unser Angebot und unseren Dienst nutzen.

2. Verantwortliche Stelle, Kontaktadresse

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die PFERDEPOLICE.
Falls Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer Daten haben oder von den hier beschriebenen Rechtsbehelfen Gebrauch machen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

3. Keine Einwilligung durch Nutzung

Maßgeblich für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Teledienste-Datenschutzgesetz. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach diesen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und / oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Die bloße Registrierung, Nutzung der Dienste oder Kenntnisnahme von dieser Erklärung ersetzt Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung nicht.

4. Erhebung von Daten

Wir erheben Daten z.B. wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen und versenden oder Anfragen bezüglich Versicherungsprodukten tätigen.
Wenn Sie www.pferdepolice.de besuchen oder nutzen, erhebt und speichert unser Server automatisch in unseren Logdateien technische Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse Ihres Computers/Providers sowie die Art und Version Ihres Browsers (User Agent).

5. Verarbeitung und Nutzung / Verwendung von Daten

Die PFERDEPOLICE verwendet die erhobenen Daten für die Begründung und Verwaltung des Nutzungsverhältnisses.

6. Datenübermittlung an Dritte

Die Pferdepolice übermittelt Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte.

7. Löschen von Daten

Soweit Ihre Daten nicht mehr für die vorgenannten Zwecke erforderlich sind, werden diese gelöscht. Aus technischen Gründen werden Daten u.U. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen vervielfältigt. Diese Kopien werden erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verzögerung vernichtet.

8. Bearbeitung oder Löschung von personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und Einstellungen Ihres Nutzerkontos einzusehen, diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen.

9. Datensicherheit

Die PFERDEPOLICE ist bemüht, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerstörung zu schützen. Zur Datensicherung wird jeweils eine zeitlich beschränkte Kopie aller Daten erstellt, um deren Verlust durch Fehlfunktionen und Bedienungsfehler zu vermeiden.

10. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die PFERDEPOLICE wird diese Datenschutzerklärung künftig veränderten Anforderungen in der Verwendung personenbezogener Daten anpassen.